Psychotherapie hilft!

Psychotherapie funktioniert. Sie müssen jedoch bereit dazu sein, einhalten und durchhalten können. Denn nichts kann “über Nacht” behandelt werden. Das ist ein wichtiger Faktor für die Behandlung und Heilung!

Himmel2

 

WICHTIGE VERÄNDERUNGEN …

…  beginnen immer mit dem Bewusstsein der Notwendigkeit solcher Veränderungen sowie mit dem ersten Schritt zu ihrer Umsetzung. In manchen Fällen empfiehlt sich eine Kombination aus medizinischer und psychotherapeutischer Behandlungen zur Erlangung optimaler Ergebnisse.

 

WAS IST PSYCHOTHERAPIE?

Die Psychotherapie „ist die nach einer allgemeinen und besonderen Ausbildung erlernte, umfassende, bewusste und geplante Behandlung von psychosozial oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit wissenschaftlich-psychotherapeutischen Methoden in einer Interaktion zwischen einem oder mehreren Behandelten und einem oder mehreren Psychotherapeuten mit dem Ziel, bestehende Symptome zu mildern oder zu beseitigen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit des Behandelten zu fördern.“ (Bundesgesetz vom 7. Juni 1990 über die Ausübung der Psychotherapie (Psychotherapiegesetz), BGBI. Nr. 361/1990)